Autohaus Steinböhmer VW in Bielefeld – Seit 1930

1930
Unternehmensgründung durch Karl Steinböhmer an der Wertherstraße.
Zunächst beschränkt sich das Unternehmen auf den Handel und die Reparatur von Fahrrädern. Später kommen auch Handelswaren, Näh- und Waschmaschinen, sowie Motorräder hinzu.



1946
Nach der Rückkehr aus dem Zweiten Weltkrieg von Karl-Heinz Steinböhmer - Sohn von Karl Steinböhmer - tritt dieser in die Firma ein.
Er absolviert die Meisterprüfung im Kraftfahrzeughandel.


1954
Das Unternehmen wird in die VW-Organisation aufgenommen und steht nun für den Verkauf und die Reparatur von Volkswagen.


1960
Ein neuer großer Standort auf der gegenüberliegenden Straßenseite wird gebaut.


1964
Karl-Heinz Steinböhmer übernimmt die Geschäftsleitung des Unternehmens.

Die Werkstatt wird erweitert.
Die Mitarbeiterzahl steigt auf 30 an.


1970
Die Firma wird in KG umbenannt.
Ursula Schulz - Tochter von Karl-Heinz Steinböhmer tritt in das Unternehmen ein.
Es folgt die Umbenennung in GmbH & Co. KG. Die Geschäftsleitung übernimmt der Schwiegersohn Rolf Schulz.


  

1980
Die Unternehmensgebäude werden nochmals vergrößert.



1983
Martha Steinböhmer - Frau von Karl-Heinz Steinböhmer - übernimmt alle Anteile des Unternehmens.
Die Umsatzzahlen steigen und das Unternehmen beschäftigt nun rund 45 Mitarbeiter.




1986
Das Unternehmen wird an Rolf Schulz verkauft. 
Es erfolgt die Gründung der GbR.


1988
Bau und Eröffnung des Standorts an der Jöllenbecker Straße.
Der Slogan "...mit uns in die 90er Jahre" wird ins Leben gerufen.

  

    


2003
Dietmar Seidl - Freund der Familie - übernimmt das Unternehmen.
Zuvor war Dietmar Seidl 13 Jahre Verkaufsleiter bei Wehmeier & Castrup und Geschäftsführer bei der Thiel-Gruppe.


2005
Markus Seidl - Sohn von Dietmar Seidl - steigt als Betriebswirt in das Unternehmen mit ein.


2007
Eröffnung des Standorts in Schloß Holte -
Stukenbrock.




2008
Eröffnung des Standorts an der Eckendorfer Straße.

Die Mitarbeiterzahlen steigen weiter an.





2014
Ende des Jahres erfolgt die Kooperation mit der Adolf Berning KG.
Während Berning unverändert den Service betreibt, bietet Steinböhmer als Pächter der Vertriebsfläche das breitgefächerte Sortiment des Volkswagenkonzerns an.


2015
Umbau und Vergrößerung des Standorts in Schloß Holte - Stukenbrock.
Eine neue große Werkstatt samt Lagerfläche gehört nun zum Unternehmen.