VW T-Roc Cabriolet kaufen, leasen, finanzieren

Diese Vorteile bietet ein VW T-Roc Cabriolet

Um die Besonderheit des VW T-Roc Cabriolet zu verstehen, braucht man lediglich in einem der vielen erfolgreichen Testberichte nachzublättern. Sowohl als Neuwagen als auch in der gebrauchten Variante überzeugt dieses Modell auf ganzer Linie. Eine der Besonderheiten besteht darin, dass ein VW T-Roc Cabriolet nicht nur eine Verstandesentscheidung darstellt, sondern auch emotionale Aspekte bedient. Einfacher ausgedrückt ließe sich sagen, dass dieses Fahrzeug das Herz höher schlagen lässt. Wie wäre es mit einem VW T-Roc Cabriolet Neuwagen aus dem Autohaus Steinböhmer? Oder Sie entscheiden sich für eine günstige Tageszulassung, einen EU-Import bzw. eine gebrauchte Ausführung, gerne als Jahreswagen. Wir bieten Ihnen Vielfalt und räumen Ihnen gerne einen Nachlass bzw. Rabatt ein.

VW
T-Roc Cabriolet Style 1.0TSI Navi, Black Style

Neuwagen JUG843 Sofort lieferbar
Preisvorteil 7% 1
mtl. ca. 196,- € 2
 
32.212,- € 1
30.085,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: neu
Motor: 85 kW (116 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 0 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Weiß
B Euro 6
Verbrauch kombiniert: 5,6 l/100km * | CO2 kombiniert: 129 g/km *

VW
T-Roc Cabriolet R-Line 1.5TSI DSG, Navi, DAB Klima

Neuwagen JUG837 Sofort lieferbar
Preisvorteil 7% 1
mtl. ca. 244,- € 2
 
40.736,- € 1
37.845,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: neu
Motor: 110 kW (150 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 0 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Rot
B Euro 6
Verbrauch kombiniert: 5,8 l/100km * | CO2 kombiniert: 132 g/km *
Weitere Autos zeigen

Spätestens, wenn Sie in Ihren VW T-Roc Cabriolet steigen, werden Sie Ihre Mobilität in vollen Zügen genießen. Das Modell ist sowohl für die Stadt als auch für längere Strecken geeignet und überzeugt durch enorme Effizienz und eine überzeugende Ausstattung. Bei uns werden Sie im Vorfeld eines jeden Kaufs umfassend beraten. Wussten Sie schon, dass es das Autohaus Steinböhmer seit mehr als 80 Jahren gibt? Entsprechend erfahren und persönlich laufen bei uns die Beratungen ab, sodass Sie am Ende exakt den VW T-Roc Cabriolet erhalten, den Sie sich vorstellen. Dabei ist natürlich neben dem Kauf auch das Leasing und eine Finanzierung zu monatlich niedrigen Raten möglich. Hinzu kommt, dass wir Ihren aktuellen Gebrauchtwagen in Zahlung nehmen und somit den Kaufpreis noch einmal reduzieren. Auf zu Steinböhmer.

Das VW T-Roc Cabriolet stellt eine Besonderheit auf dem deutschen Automarkt dar. Zum ersten Mal wird bei einem kompakten SUV das Dach geöffnet, was das Modell natürlich besonders attraktiv macht. Bereits in der geschlossenen Variante, die seit 2017 auf dem Markt ist, präsentiert sich das Modell hoch emotional, was mit dem VW T-Roc Cabriolet seit 2020 noch einmal gesteigert wird. Das Stoffverdeck faltet sich in nur neun Sekunden nach hinten, was auch bei einer Geschwindigkeit von bis zu 30 km/h möglich ist. Das Tolle daran ist die Beibehaltung der hohen Sitzposition, was ebenfalls ein Alleinstellungsmerkmal darstellt. Die Fülle an unterschiedlichen Lackierungen ist auch beim T-Roc-Cabriolet zu haben und in technischer Sicht zeigt man sich solide und perfekt verarbeitet.

Das VW T-Roc Cabriolet in Zahlen

Als VW T-Roc Cabriolet ist das Modell 34 Millimeter länger als die geschlossene Variante. Entsprechend schlagen nun 4,27 Meter zu Buche, womit man sich voll und ganz im Kompaktbereich befindet. Die Breite liegt bei 1,82 Meter, die Höhe bei 1,52 Meter. Dadurch, dass auch in der offenen Ausführung auf den modularen Querbaukasten gesetzt wird, ist das VW T-Roc Cabriolet ein wahres Raumwunder mit immerhin 280 Liter Kofferraumvolumen. Die leichten Einbußen gegenüber dem SUV resultieren natürlich aus der Unterbringung des Dachs. Dafür bietet das T-Roc Cabriolet eine Anhängerkupplung, was nur bei wenigen Cabrios der Fall ist. Der Wendekreis von 11,10 Meter unterstreicht hingegen die perfekte Eignung für die Innenstadt.

Angetrieben wird das VW T-Roc Cabriolet von zwei zur Auswahl stehenden Benzinmotoren. Möglich ist ein Dreizylinder mit einem Liter Hubraum und einer Leistung von 115 PS sowie ein 1,5 Liter-Vierzylinder, der 150 PS auf die Straße bringt. Wer möchte, entscheidet sich für ein manuelles Schaltgetriebe oder die DSG- Automatik, wobei durchweg mit Frontantrieb gefahren wird.

Extras des VW T-Roc Cabrio

Das offenen Verdeck wirkt auf den ersten Blick wie das zentrale Extra des VW T-Roc Cabriolet. Bei näherem Hinsehen offenbart sich jedoch, dass das Fahrzeug weit mehr bietet. Da ist zum Beispiel das digitale Cockpit im Format von 11,7 Zoll, das sich nach Lust und Laune individualisieren lässt und einen besonders guten Kontrast bietet. Oder das Infotainment-System, das mit einer fest integrierten SIM-Karte arbeitet. Anders formuliert, kann man das Smartphone zwar (auf Wunsch kabellos) einbinden, doch ist dies aufgrund der ohnehin vorhandenen Internetverbindung nicht mehr zwingend erforderlich. Die We Connect App ermöglicht die Fernbedienung über das Smartphone, das sich auch induktiv aufladen lässt. Musikalisch präsentiert sich das VW T-Roc Cabriolet dank des Soundsystems mit sechs Lautsprechern und Subwoofer.

Komfort des VW T-Roc Cabriolet

Natürlich dürfen auch beim VW T-Roc Cabriolet nicht die Assistenten fehlen. Die Rede ist von einem „Blind Spot-“ System, das tote Winkel erkennt sowie der obligatorischen automatischen Distanzregelung ACC. Ebenfalls arbeitet das Modell mit einem Notbremsassistenten und Fußgängererkennung sowie einem Park Assist. Im Stau wird das Anfahren und Abbremsen automatisch übernommen. Weitere Extras sind die Progressivlenkung, das Sportfahrwerk und die Möglichkeit, individuelle Fahrprofile auszuwählen.