VW Tiguan Allspace Tageszulassung | Lieferservice nach Bremen

Neues Fahrzeug mit viel Rabatt: Ihre VW Tiguan Allspace Tageszulassung für Bremen

Ein Neuwagen muss nicht teuer sein. Unser Kundinnen und Kunden aus Bremen und anderswo erhalten bei Steinböhmer eine VW Tiguan Allspace Tageszulassung mit viel Nachlass und ohne Abstriche bei der Qualität. VW Tiguan Allspace Tageszulassung: das klingt wie ein Trick und ist in der Tat ein kleiner Kunstgriff, mit dem Autohändler den Kauf zu günstigeren Preisen möglich machen. Seitens der Automobilhersteller werden stets nur enge Korridore für die Preissetzung bei Neuwagen abgesteckt. Eine VW Tiguan Allspace Tageszulassung ist ein echter Neuwagen, der für einen Tag in Bremen oder anderswo zugelassen wurde. Dabei versteht sich von selbst, dass der Kilometerstand bei Null komma Null steht und Sie nach dem Kauf die erste Fahrt unternehmen können.

VW
Tiguan Allspace Comfortline 1.5TSI DSG Navi LED 18

EU-Fahrzeug Tageszulassung 13464AHK Sofort lieferbar
mtl. ca. 389,- € 2
 
42.023,- € 1
32.485,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 11/2019
Motor: 110 kW (150 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 1.090 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Grau
B Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 6,0 l/100km * | CO2 kombiniert: 136 g/km *

VW
Tiguan Allspace Comfortline 1.5TSI DSG Navi LED 18

EU-Fahrzeug Tageszulassung 13464 Sofort lieferbar
mtl. ca. 349,- € 2
 
42.023,- € 1
30.885,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 11/2019
Motor: 110 kW (150 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 1.090 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Grau
B Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 6,0 l/100km * | CO2 kombiniert: 136 g/km *
Weitere Autos zeigen

Eine VW Tiguan Allspace Tageszulassung ist deutlich mehr als nur ein Kompromiss. Sie sparen eine Menge Geld und steigen in ein Fahrzeug aus der aktuellen Modellgeneration. Natürlich ist Ihr neuer fahrbarer Untersatz für Bremen bereits komplett ausgestattet und lässt in aller Regel so gut wie kein Extra vermissen. All die spannenden Assistenten und Komfort-Features sind mit an Bord und die Lackierung, mit der Sie künftig mit Ihrer VW Tiguan Allspace Tageszulassung durch Bremen fahren, wird Ihnen ebenfalls gefallen. Das Tollste aber ist, dass keinerlei Wartezeiten bestehen. Fahren Sie direkt von einem unserer beiden Standorte los oder nutzen Sie unseren Lieferservice nach Bremen und Umgebung. Den günstigen Preis verteilen Sie dank Finanzierung auf gleichbleibende monatliche Rate und bleiben auf diese Weise liquide.

Autohaus Steinböhmer – geballte Automobilkompetenz für Bremen

566.000 Menschen leben in Bremen und damit im kleinsten deutschen Bundesland. Die Hansestadt bildet dieses gemeinsam mit dem nah gelegenen Bremerhaven und ist zudem in einer Metropolregion mit 2,7 Millionen Einwohnern eingebunden. Geprägt wurde und wird die Stadt durch ihre Lage an der Weser unweit deren Mündung in die Nordsee. Seit eh und je ist Bremen eine Handelsstadt und zieht aufgrund der sehenswerten alten Bausubstanz jede Menge Touristen an. Bewohnt war die Region an der Weser schon in der Antike und unter dem Namen Bremen ist die Stadt seit dem neunten Jahrhundert bekannt. Seit 1186 war Bremen eine Reichsstadt und kurz darauf bereits Hansestadt. Das Stadtbild wird unter anderem vom Bremer Roland aus dem Jahr 1404 oder auch vom Rathaus mit Baujahr 1409 geprägt. Wer in Bremen unterwegs ist, wirft a füuch einen Blick auf die bekannte Böttcherstraße, flaniert an der Bronzestatue der Bremer Stadtmusikanten aus den 1950er Jahren vorbei und findet eventuell auch seinen Weg ins schöne Schnoorviertel. In seiner Stadtentwicklung profitierte Bremen vor allem vom Hafen und machte sich als Standort vieler Reedereien einen Namen.

Im 21. Jahrhundert ist die Ökonomie der Stadt Bremen nachwievor vom Meer und der Schifffahrt geprägt. Wichtige Unternehmen stammen aus Handel und Logistik und zudem existieren Hersteller aus der Auto- und Automobilzulieferbranche. Darüber hinaus ist Bremen ein wichtiger Standort für die Luft- und Raumfahrt und auch ein Nahrungsmittelkonzern hat hier seinen Sitz. Verkehrsverbindungen werden sowohl über den Flughafen und den international angebundenen Bahnhof als auch die Autobahnen A1, A27 und A270 sowie die A281 und vier Bundesstraßen ermöglicht.

Wir vom Autohaus Steinböhmer sind gerne auch für Kundinnen und Kunden aus Bremen und Umgebung tätig. Bei uns finden Sie sowohl Fahrzeuge zum Kaufen als auch Angebote aus den Bereichen Leasing und Finanzierung. Unser Unternehmen existiert seit 1930 und ist bis heute ein regional verbundener Familienbetrieb mit Sitz in Ostwestfalen. Die Lieferung gekaufter Fahrzeuge nach Bremen oder in die Umgebung ist aber kein Problem.

Der VW Tiguan Allspace ist ein echter Tiguan und weist viele Parallelen zum SUV-Topseller der Wolfsburger auf. Die veränderte Namensgebung zeigt bereits an, dass hier noch mehr Platz geboten wird und der Tiguan im Handumdrehen zum Siebensitzer avanciert. Ds Plus von 22 Zentimetern sorgt dafür, dass der VW Tiguan Allspace nicht als reines SUV zu bezeichnen ist, sondern problemlos als Alternative zu einem Familienvan herhalten kann. 2017 erschien dieses spannende Modell auf dem Markt und positioniert sich hinsichtlich der Größe nur unwesentlich unterhalb des Touareg. Wer näher hinschaut, bemerkt jedoch einige „Alleingänge“ im Design, die beispielsweise das Dach sowie die Front betreffen.

Was zeichnet den VW Tiguan Allspace aus?

Der VW Tiguan Allspace macht seinem Namen mit 4,70 Meter Länge alle Ehre. Das Fahrzeug ist dabei 1,84 Meter breit und bringt es auf 1,67 Meter Höhe. Anders formuliert ist sowohl ausreichend Laderaum (genauer gesagt 700 Liter allein im Kofferraum) vorhanden als auch die Möglichkeit, sieben Sitze unterzubringen. Das maximale Laderaumvolumen wird mit 1.775 Liter angegeben, wobei dank der überaus flexiblen Raumgestaltung auch eine Fülle an Zwischenstufen möglich sind. Die Rücksitzbank lässt sich sowohl verschieben als auch asymmetrisch umklappen und das Beladen erfolgt über die automatische und sensorgesteuerte Heckklappe. Ein Ausrufezeichen setzt der VW Tiguan Allspace mit seiner Zugkraft bzw. Anhängelast von zweieinhalb Tonnen und trotz seiner Ausmaße begnügt sich das SUV mit 11,90 Meter Wendekreis, womit Fahrten durch die Innenstadt ohne Weiteres möglich sind.

Unter der Motorhaube des VW Tiguan Allspace geht es standesgemäß zu. Die Motoren stammen aus dem klassischen Tiguan und tanken entweder Diesel oder Benzin. 150 PS sind es mindestens, 220 bis 240 PS im Maximum, wobei die Kräfte stets auf alle vier Räder einwirken und somit Allradantrieb geboten wird. Des Weiteren lässt sich jeder VW Tiguan Allspace mit einem Doppelkupplungsgetriebe ausstatten.

Komfort des VW Tiguan Allspace

Wie es sich für den „Ableger“ eines Topsellers gehört, punktet der VW Tiguan Allspace mit einer grandiosen Ausstattung. Geöffnet und gestartet wird das Modell durch das Drücken eines Knopfes und während der Fahrt wacht ein Assistenzsystem darüber, dass stets die Spur gehalten wird. Natürlich verfügt der VW Tiguan Allspace auch über einen adaptiv arbeitenden Geschwindigkeitsregler und ist in der Lage, Fußgänger zu erkennen und automatisch den Bremsvorgang einzuleiten. Ebenfalls besitzt das Modell einen Stauassistenten und fährt damit bei geringem Tempo komplett autonom. Das Ein- und Ausparken wird durch Area View und damit einen Rundum-Blick auf das Fahrzeug spürbar erleichtert.

Besonderheiten des VW Tiguan Allspace

Wer in einen VW Tiguan Allspace steigt, genießt durchweg angenehme Temperaturen. Diese lassen sich individuell und über drei Zonen einstellen. Weitere Spezifikationen lassen sich über das 9,2 Zoll große Touchdisplay einstellen oder man nutzt die Sprachsteuerung bzw. steuert über Gesten. Digital geht es auch im Cockpit des VW Tiguan Allspace zu, das mit Digitaltechnik an die Stelle der analogen Instrumente und Anzeigen tritt. Sowohl die Geschwindigkeit als auch die Anzeige des Füllstands des Tanks oder der Drehzahl erfolgt virtuell, was auch für die Navigation und die Musikwiedergabeliste gilt. Apropos Navigation: dadurch, dass der VW Tiguan Allspace mit einem Smartphone verbunden werden kann, ist diese in Echtzeit möglich. Zuletzt darf auch das erweiterte Soundsystem mit separatem Subwoofer nicht fehlen und selbst ein Head-Up-Display wurde verbaut.