1930

Unternehmensgründung durch Karl Steinböhmer an der Wertherstraße. Zunächst beschränkt sich das Unternehmen auf den Handel und die Reparatur von Fahrrädern. Später kommen auch Handelswaren, Näh- und Waschmaschinen, sowie Motorräder hinzu.

1946

Nach der Rückkehr aus dem Zweiten Weltkrieg von Karl-Heinz Steinböhmer - Sohn von Karl Steinböhmer - tritt dieser in die Firma ein. Er absolviert die Meisterprüfung im Kraftfahrzeughandel.

1954

Das Unternehmen wird in die VW-Organisation aufgenommen und steht nun für den Verkauf und die Reparatur von Volkswagen.

1960

Ein neuer großer Standort auf der gegenüberliegenden Straßenseite wird gebaut.

1964

Karl-Heinz Steinböhmer übernimmt die Geschäftsleitung des Unternehmens.
Die Werkstatt wird erweitert.
Die Mitarbeiterzahl steigt auf 30 an.

1970

Die Firma wird in KG umbenannt.
Ursula Schulz - Tochter von Karl-Heinz Steinböhmer tritt in das Unternehmen ein.
Es folgt die Umbenennung in GmbH & Co. KG. Die Geschäftsleitung übernimmt der Schwiegersohn Rolf Schulz.

Autohaus Steinböhmer

1980

Die Unternehmensgebäude werden nochmals vergrößert.

1983

Martha Steinböhmer - Frau von Karl-Heinz Steinböhmer - übernimmt alle Anteile des Unternehmens.
Die Umsatzzahlen steigen und das Unternehmen beschäftigt nun rund 45 Mitarbeiter.

Autohaus Steinböhmer

1986

Das Unternehmen wird an Rolf Schulz verkauft.
Es erfolgt die Gründung der GbR.

1988

Bau und Eröffnung des Standorts an der Jöllenbecker Straße.
Der Slogan "...mit uns in die 90er Jahre" wird ins Leben gerufen.

Autohaus Steinböhmer

2003

Dietmar Seidl - Freund der Familie - übernimmt das Unternehmen.
Zuvor war Dietmar Seidl 13 Jahre Verkaufsleiter bei Wehmeier & Castrup und Geschäftsführer bei der Thiel-Gruppe.

2005

Markus Seidl - Sohn von Dietmar Seidl - steigt als Betriebswirt in das Unternehmen mit ein.

2007

Eröffnung des Standorts in Schloß Holte - Stukenbrock.

Autohaus Steinböhmer

2008

Eröffnung des Standorts an der Eckendorfer Straße. Die Mitarbeiterzahlen steigen weiter an.

Autohaus Steinböhmer

2014

Ende des Jahres erfolgt die Kooperation mit der Adolf Berning KG.
Während Berning unverändert den Service betreibt, bietet Steinböhmer als Pächter der Vertriebsfläche das breitgefächerte Sortiment des Volkswagenkonzerns an.

2015

Umbau und Vergrößerung des Standorts in Schloß Holte - Stukenbrock. Eine neue große Werkstatt samt Lagerfläche gehört nun zum Unternehmen.

Autohaus Steinböhmer

Service.
Mehr für jeden Kunden.

Unser oberstes Ziel ist unser aufrichtiges Bemühen um die Zufriedenheit unserer Kunden. Deshalb sind wir immerzu darauf bedacht jedem Kundenanliegen und -wunsch nachzugehen und im vollsten Umfang zu erfüllen. In unseren Autohäusern garantieren wir stets eine kompetente und individuelle Beratung in einem gepflegten Ambiente.

Mitarbeiter.
Mehr als ...

Es sind die Mitarbeiter, die unseren Verpflichtungen gegenüber Kunden nachkommen und unseren guten Service garantieren.
Denn es sind genau sie, die das wichtige Bindeglied zum Kunden darstellen.
Da Menschen für Menschen arbeiten und Kundenzufriedenheit nur durch die Zufriedenheit der eigenen Mitarbeiter gewährleistet werden kann, liegt uns das Wohl unserer Mitarbeiter sehr am Herzen. Denn nur gemeinsam mit ihnen schaffen wir das Fortbestehen unseres Unternehmens.

Entwicklung.
Mehr als nur im Jetzt.


Unser Autohaus Steinböhmer mit langjähriger Tradition hat stehst die Weitsicht für eine zukunftsorientierte Entwicklung des Unternehmens. Angefangen bei dem Einsatz unserer E-Fahrzeuge für eine umweltfreundliche Mobilität, über die Förderung von Vereinen bis hin zur Weiterbildung unserer Mitarbeiter. Auch deshalb blicken wir mit unserem Leitgedanken "Mehr als nur im Jetzt." hoffnungsvoll in die Zukunft.
Denn trotz Automobil und Technik ist es der Mensch - ob Kunde oder Mitarbeiter - der im Mittelpunkt unserer Bemühungen steht.

Umfeld. Mehr als nur ein Standort.


Reine Größe ist nicht alles. Das wissen auch wir.
Deshalb bekennen wir uns zu unserer regionalen Identität und Tradition.
Setzt man beispielsweise in Schloß Holte Stukenbrock... 

ÖFFNUNGSZEITEN


Verkauf;
Mo. - Fr.: 08.00 - 18.30 Uhr
Sa.: 09.00 - 13.00 Uhr

Service;
Mo. - Fr.: 08.00 - 18.00 Uhr
Sa.: 09.00 - 13.00 Uhr



24h Notdienstnummer


  +49 171 86 8 81 99

Standorte



Steinböhmer GmbH & Co. KG
Jöllenbecker Str. 325
33613 Bielefeld

Verkauf: heute bis 18:30 Uhr geöffnet

+49 521-9865432
Anfahrt Kontakt

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 Ehemaliger Neupreis (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung).
Der errechnete Preisvorteil sowie die angegebene Ersparnis errechnet sich gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung (Neupreis).

2 Hierbei handelt es sich um ein Finanzierungs-Angebot. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.

3 Hierbei handelt es sich um ein Leasing-Angebot. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.

Es gelten die Allgemeinen AGB der ZDK