VW Sharan kaufen, leasen, finanzieren

Diese Vorteile bietet ein VW Sharan

Um die Besonderheit des VW Sharan zu verstehen, braucht man lediglich in einem der vielen erfolgreichen Testberichte nachzublättern. Sowohl als Neuwagen als auch in der gebrauchten Variante überzeugt dieses Modell auf ganzer Linie. Eine der Besonderheiten besteht darin, dass ein VW Sharan nicht nur eine Verstandesentscheidung darstellt, sondern auch emotionale Aspekte bedient. Einfacher ausgedrückt ließe sich sagen, dass dieses Fahrzeug das Herz höher schlagen lässt. Wie wäre es mit einem VW Sharan Neuwagen aus dem Autohaus Steinböhmer? Oder Sie entscheiden sich für eine günstige Tageszulassung, einen EU-Import bzw. eine gebrauchte Ausführung, gerne als Jahreswagen. Wir bieten Ihnen Vielfalt und räumen Ihnen gerne einen Nachlass bzw. Rabatt ein.

VW
Sharan UNITED 1.4 l TSI BlindSpot LaneAssist Navi

Neuwagen DI94 UVL 31.10.2020
Preisvorteil 11% 1
mtl. ca. 287,- € 2
 
42.116,- € 1
37.439,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: neu
Motor: 110 kW (150 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 0 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Grau
C Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 6,9 l/100km * | CO2 kombiniert: 157 g/km *

VW
Sharan Comfortline 1.4TSI DSG Navi 7-Sitze SHZ

Gebrauchtwagen 13430 Sofort lieferbar
mtl. ca. 218,- € 2
 
44.836,- € 1
29.181,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 01.03.2019
Motor: 110 kW (150 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 25.727 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Schwarz
B Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 6,7 l/100km * | CO2 kombiniert: 153 g/km *

VW
Sharan Highline 1.4TSI OPF Sitzhz. NebelSW 17"

Neuwagen DI92 UVL 31.10.2020
Preisvorteil 10% 1
mtl. ca. 275,- € 2
 
39.196,- € 1
35.285,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: neu
Motor: 110 kW (150 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 0 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Grau
B Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 6,6 l/100km * | CO2 kombiniert: 150 g/km *
Weitere Autos zeigen

Spätestens, wenn Sie in Ihren VW Sharan steigen, werden Sie Ihre Mobilität in vollen Zügen genießen. Das Modell ist sowohl für die Stadt als auch für längere Strecken geeignet und überzeugt durch enorme Effizienz und eine überzeugende Ausstattung. Bei uns werden Sie im Vorfeld eines jeden Kaufs umfassend beraten. Wussten Sie schon, dass es das Autohaus Steinböhmer seit mehr als 80 Jahren gibt? Entsprechend erfahren und persönlich laufen bei uns die Beratungen ab, sodass Sie am Ende exakt den VW Sharan erhalten, den Sie sich vorstellen. Dabei ist natürlich neben dem Kauf auch das Leasing und eine Finanzierung zu monatlich niedrigen Raten möglich. Hinzu kommt, dass wir Ihren aktuellen Gebrauchtwagen in Zahlung nehmen und somit den Kaufpreis noch einmal reduzieren. Auf zu Steinböhmer.

Der VW Sharan ist gleichzeitig ein Dauerbrenner und ein Zugpferd seines Herstellers. Vor allem aber straft der Van alle Kritiker lügen, die bereits Abgesänge auf diese Fahrzeugklasse parat hielte. 1995 kam das Modell erstmals auf den Markt, 2010 folgte der Generationswechsel und seit 2019 befindet sich auch der VW Sharan im illustren Club der Fahrzeuge, die sich mehr als eine Million Mal verkaufen konnten. Parallelen zum Seat Alhambra sind übersehbar und so fungiert der Sharan gleichermaßen als fahrende Lounge wie als rundum praktisches und stadttaugliches Fahrzeug. Der viele Platz ist natürlich eines der Kernargumente, doch punktet der Fünf- bzw. Siebensitzer auch durch seinen Komfort und ein maximales Maß an Flexibilität. Die letzte Modellpflege datiert auf das Jahr 2016 und sorgte dafür, dass der Sharan noch ein gutes Stück attraktiver daherkommt.

Eckdaten zum VW Sharan

Mit 4,85 Meter Länge ist der VW Sharan einer der größten PKW seines Herstellers. 1,90 Meter schlagen bei der Breite zu Buche und in der Höhe bringt es der edle Packesel auf 1,72 Meter. Wohlgemerkt: der VW Sharan ist nicht mit Modellen wie dem T6 zu vergleichen, sondern präsentiert sich voll und ganz als PKW. Nichts desto trotz darf man sich auf ein Laderaumvolumen von bis zu 2.430 Liter freuen und kann somit selbst kleinere Umzüge mit dem Van bewältigen. Geöffnet wird die Heckklappe über eine schlichte Fußbewegung. „Easy Open“ bedeutet im Fall von VW, dass Sensoren ans Werk gehen. Des Weiteren erfreut der Sharan mit seinen elektrischen Schiebetüren und einem Wendekreis von lediglich 11,90 Meter.

Angetrieben wird der VW Sharan sowohl mit Diesel- als auch mit Benzinmotoren. Das Leistungsspektrum liegt zwischen 150 und 177 PS, wobei entweder ein Front- oder ein Allradantrieb genutzt wird. Darüber hinaus dokumentiert der Sharan seine Flexibilität durch die Verfügbarkeit sowohl von manuellem Getriebe als auch einer Doppelkupplungsautomatik. Seine Rolle als Reiselimousine im XXL-Format unterstreicht das Modell durch eine Endgeschwindigkeit von 210 km/h und wer es eilig hat, spurtet in nur 9,3 Sekunden auf 100 km/h. Dass der Sharan dabei wenig Sprit verbraucht, wird mit einer Start-Stopp-Automatik gearbeitet.

Ausstattung des VW Sharan

Wer in einem VW Sharan Platz nimmt, darf sich auf jede Menge Annehmlichkeiten freuen. Ein Beispiel ist die Klimaautomatik über drei Zonen. Ebenfalls erfreut man sich an elektrisch verstellbaren Sitze in sechs Richtungen, die sich natürlich auch beheizen lassen. Optional bietet der VW Sharan ein Panorama-Glasdach mit einer Fläche von sage und schreiben einem Quadratmeter, womit jede Menge Tageslicht garantiert ist. In technischer Hinsicht befindet sich das Modell voll und ganz auf Augenhöhe und nutzt Car-Net und damit die Navigation in Echtzeit sowie Streaming. Hierfür erforderlich ist die Einbindung eines Smartphones und wer Lust, hat gönnt sich zudem den voluminösen Sound eines Acht-Lautsprecher-Systems.

Technik des VW Sharan

Die Fortschrittlichkeit des VW Sharan kommt unter anderem durch einen Fernlichtassistenten und LED-Technik zum Ausdruck. Darüber hinaus, werden auch Tote Winkel mit dem entsprechenden Assistenten „ausgeleuchtet“. Des Weiteren verfügt der VW Sharan über einen Spurhalteassistenten und einen Assistenten zum Einparken. In der Innenstadt sorgt der Notbremsassistent für ein maximales Maß an Sicherheit und erkennt sowohl Fußgänger als auch Radfahrer.