VW Jahreswagen | Lieferservice nach Dortmund

VW Jahreswagen – sorgenfreie Mobilität für Dortmund

Vielleicht ist Ihr VW Jahreswagen auch schon in Dortmund gefahren? Fest steht, dass es sich um ein perfekt eingefahrenes Fahrzeug handelt, dass im Bereich Gebrauchtwagen an Qualität nicht zu übertreffen ist. Die gesetzliche Vorgabe, um einen VW Jahreswagen in Dortmund oder anderswo zum Kauf anzubieten, besteht in einer Erstanmeldung, die maximal ein Jahr zurückliegen darf. Entsprechend handelt es sich bei einer Vielzahl der angebotenen Fahrzeuge um Fast-Neuwagen, die nur wenige Kilometer auf dem Tachometer haben. Wir schauen trotzdem genau hin und stellen mit der Kompetenz unserer Meisterwerkstatt sicher, dass jeder VW Jahreswagen frei von Mängeln auf die Straßen von Dortmund entlassen werden kann.

Haben wir schon darauf hingewiesen, dass wir für jeden VW Jahreswagen einen hohen Rabatt bzw. Nachlass gewähren? Die Fahrzeug stehen allesamt bereit und warten nur darauf, von Ihnen in Dortmund gefahren zu werden. Am Anfang steht natürlich eine umfangreiche Beratung, die sowohl an einem unserer beider Standorte als auch telefonisch erfolgen kann. Eine weitere Besonderheit besteht in unserem Lieferservice, direkt zu Ihnen nach Dortmund oder in die Umgebung. Auf diese Weise ist der sichere Autokauf möglich, ohne hierzu die eigenen vier Wände zu verlassen. Unser Unternehmen existiert seit 1930 und ist von Beginn an auch für Kundinnen und Kunden aus Dortmund tätig. Wir verstehen uns als regional verankerter Familien- bzw. Freundesbetrieb und schreiben Vertrauen groß. Zuletzt erhalten Sie natürlich jeden VW Jahreswagen mitsamt Finanzierung und zu günstigen monatlichen Raten.

Autohaus Steinböhmer – Fahrzeugkompetenz für Dortmund

Innerhalb des Ruhrgebiets ist die 600.000 Einwohner-Stadt Dortmund die Nummer eins und liegt zudem in der Metropolregion Rhein-Ruhr, die fast zehn Millionen Einwohner misst. Die Zeiten, in denen es sich um eine reine Bergbaustadt handelte, sind lange vorbei und mittlerweile ist Dortmund ein florierender Standort für eine Reihe von Dienstleistungsunternehmen innerhalb Nordrhein-Westfalens. Die Geschichte der Stadt beginnt mit der ersten urkundlichen Erwähnung im Jahr 882. Historiker vermuten, dass die Region bereits während er Steinzeit besiedelt war, doch waren es vor allem der Reichstag im zwölfte Jahrhundert der dazu führte, dass Dortmund ab dem 13. Jahrhundert den Status eines freien Reichsstadt innehielt. Das Braurecht, das für die Bedeutung in der Bierproduktion führte, datiert auf 1293 und während der Besetzung durch die napoleonischen Truppen avancierte die Stadt zum Sitz der Präfektur des Ruhrdépartements. Im 19. Jahrhundert bescherte die Industrialisierung der Stadt Dortmund einen enormen Aufschwung. Kohle und Stahl ließen den Bergbau blühen und bis heute können die ehemaligen Industriestätten besichtigt werden. Auch zu erwähnen sind das Dortmunder „U“ sowie das Deutsche Fußballmuseum.

Ökonomisch ist Dortmund vor allem eine Stadt der Energiebranche. Mehrere Unternehmen haben hier Ihren Sitz, vor allem aus dem Bereich Windkraft. Ebenfalls wichtig sind Maschinenbau, Logistik und der Versicherungs- und Finanzsektor. Verkehrsverbindungen der Stadt Dortmund werden sowohl über den Regionalflughafen als auch über die Schiene ermöglicht. Mit dem Auto nutzt man die Autobahnen A1, A2 aber auch die A40, A42, A44 und A45 und die Bundesstraßen B1, B54, B235 und B236.

Das Autohaus Steinböhmer ist ein erstklassiger Ansprechpartner, wenn es um den Autokauf für Dortmund geht. Wussten Sie schon, dass wir Ihnen Ihr neues Fahrzeug problemlos direkt nach Hause liefern und Sie erst uns gar nicht erst an einem unserer Standorte besuchen müssen. Wohlgemerkt: wir heißen Sie natürlich gerne willkommen und sind auf Basis unserer 80-jährigen Erfahrung im Automobilbereich für Sie da. Das Autohaus Steinböhmer setzt konsequent auf Nachhaltigkeit und ist gerne auch in allen Fragen rund um die Elektromobilität Ihr Ansprechpartner. Lernen Sie uns kennen.