VW EU-Neuwagen / Reimport | Lieferservice nach Magdeburg

VW EU-Neuwagen– erstklassig mobil in Magdeburg

Wenn Sie viel in Magdeburg unterwegs sind, ist ein VW EU-Neuwagen die beste Wahl, die Sie treffen können. Die Fahrzeuge bestechen durch Ihre enorme Qualität und die erstklassige Verarbeitung. Gerade die aktuellen Modellgenerationen tragen bereits die neuen Assistenten und Sicherheitsfunktionen in sich und vereinen auf diese Weise Komfort und ein rundum angenehmes Fahrgefühl. Hinzu kommt, dass Sie mit einem VW EU-Neuwagen die Luft in Magdeburg und die Umwelt in Ihrer Stadt schonen. Hinsichtlich der Emissionen erweist sich der Hersteller immer wieder als vorbildlich und präsentiert überaus nachhaltige Fahrzeuge. Jeder VW EU-Neuwagen für Magdeburg kann in unserem Konfigurator zusammengestellt werden. Sie erhalten somit ein rundum individuelles Fahrzeug.

Wie soll Ihr VW EU-Neuwagen für Magdeburg aussehen? Sicher haben Sie schon konkrete Vorstellungen hinsichtlich der Lackierung, der Extras und der Motorisierung. Wir vom Autohaus Steinböhmer sind Ihnen bei all Ihren Fragen gerne behilflich und beraten Sie auf Basis von mehr als 80 Jahren Erfahrung im Automobilbereich. Vielleicht finden wir ja auch einen VW EU-Neuwagen aus EU-Beständen, den Sie direkt mitnehmen und auf die Straßen von Magdeburg fahren können. Sie würden in diesem Fall noch mehr Rabatt und Nachlass erhalten als ohnehin. Überhaupt zeichnen wir uns durch unsere günstigen Preise aus, die sowohl beim Kauf als auch für das Leasing gelten. Eine Finanzierung ist schnell kalkuliert und ermöglicht Ihnen die Zahlung zu monatlich knappen Raten entsprechend vorheriger Absprachen.

Autos und Autoservice für Magdeburg aus dem Autohaus Steinböhmer

Dass Magdeburg eine wichtige und bedeutsame Stadt ist, war bereits vor vielen Jahrhunderten der Fall. Heute leben rund 238.000 Einwohner an Elbe, Elbe-Havel-Kanal und Mittellandkanal und damit einem der zeitweise wichtigsten Wasserstraßenkreuze für die Schifffahrt Europas. Urkundlich erwähnt wurde Magdeburg schon im neunten Jahrhundert und damit in der Zeit der Ottonen. Otto I. gründete als Kaiser des Heiligen Römischen Reichs das Erzbistum Magdeburg und bis heute bezeichnet sich Magdeburg gerne als „Ottostadt“. Während des gesamten Mittelalters wurde reger Handel getrieben, was auch an der Mitgliedschaft in der Hanse lag. In späteren Jahrhunderten nutzten die Preußen Magdeburg als Festung und die Stadt avancierte zu einem relevanten Militärstützpunkt. Sehenswürdigkeiten sind der im 13. Jahrhundert errichtete Dom und das romanische Kloster Unser Lieben Frauen. Des Weiteren lohnt ein Besuch in Magdeburg aufgrund des Rathauses am Alten Markt und damit im Herzen der Stadt sowie der architektonisch spannenden „Grünen Zitadelle“, die als letztes Gebäude des Architekten Friedensreich Hundertwasser gilt und 2005 vollendet wurde.

Die ökonomischen Kernbereich Magdeburgs sind Maschinenbauunternehmen, die die Tradition als Industriestandort fortschreiben. Ebenfalls finden sich vor Ort Windkraftunternehmen und es werden Förderstraßen und Baumaschinen produziert. Wichtig ist natürlich auch der Verwaltungsitz mitsamt Landesregierung Sachsen-Anhalts sowie die Universität, an der rund 11.000 Studierende gezählt werden. Verkehrsverbindungen von und nach Magdeburg sind die Nah- und Fernzüge der Bahn sowie die Autobahn A2 und gleich fünf Bundesstraßen.

Für das Autohaus Steinböhmer ist Magdeburg seit vielen Jahren ein wichtiger Absatzmarkt. Der Weg zu uns nach Bielefeld ist nicht weit und natürlich übernehmen wir bereitwillig die Lieferung von Fahrzeugen direkt zu Ihnen nach Hause. Gegründet wurde unser Unternehmen im Jahr 1930, seinerzeit noch als Tankstelle mit angeschlossener Werkstatt. Bereit seit den 1950er Jahren sind wir VW-Partner und bieten neben dem Verkauf und den Leistungen einer Kfz-Meisterwerkstatt auch das Leasing sowie die Finanzierung.